Kommissionen, Arbeitskreise & Arbeitsgemeinschaften

Neben den Ausschüssen sind im Bremer Fußball-Verband fachbezogene Kommission, Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise installiert, die kein Gremium gemäß der BFV-Satzung sind, und verschiedene Themenfelder mithilfe von Experten bearbeiten.

Die Kommissionen, Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise haben wir nachfolgend aufgeführt.

Kommission Freizeit- und Breitensport

Die Kommission Freizeit- und Breitensport entlastet die Spielausschüsse des BFV im Bereich des Futsals, im Freizeitsport wie Beachsoccer oder dem Walking Football und unterstützt sie zugleich bei der Durchführung von Events in den Regionen.

 

zur Kommission Freizeit- und Breitensport

 

Kommission Gesellschaftliche Verantwortung

Die Kommission Gesellschaftliche Verantwortung bearbeitet das komplette Themenfeld der gesellschaftlichen Verantwortung und hat hierzu Arbeitsgemeinschaften (siehe „Arbeitsgemeinschaften“ auf dieser Seite) eingesetzt, die sich mit den jeweiligen Fachgebieten befassen.

 

zur Kommission Gesellschaftliche Verantwortung

 

Kommission Schulfußball

Die Kommission Schulfußball arbeitet im Themenfeld Schulfußballs und ist durch seinen Vorsitzenden im Verbandsjugendausschuss vertreten.

 

zur Kommission Schulfußball

AK Zentrale Spielansetzung

Der Arbeitskreis ist zuständig für die grundsätzliche Erstellung der Spielpläne aller Alters- und Spielklassen von den Alt-Senioren bis hin zu den E-Junioren.

 

zum AK Zentrale Spielansetzung

Unter der CSR-Dachmarke Rundum vereint hat der BFV Arbeitsgemeinschaften gebildet, die sich mit den einzelnen Themenbereichen der gesellschaftlichen Verantwortung beschäftigen:

 

AG Integration
AG Inklusion