Kindertrainerzertifikat (ab 2023)

Beim Kindertrainerzertifikat handelt sich um eine Ausbildung für Trainerinnen und Trainer im Kinderfußball. Ziel es ist, diese für die Arbeit im Bereich der Bambini bis E-Jugendmannschaften besonders zu qualifizieren und Trainingsinhalte auf Basis der neuen Wettbewerbsformate näherzubringen.

Ausbildungsziele

Das Kindertrainer:innen Zertifikat bereitet Trainer:innen darauf vor …

  • Begeisterung für das Bewegen/Spielen zu fördern,
  • vielseitiges Bewegen und Spielen durch motivierende Bewegungsaufgaben, vielseitige Wettbewerbe und Fußballspielen in kleinen Teams und mit einfachen Regeln zu ermöglichen,
  • die Grundregeln des „Mit- und Gegeneinanderspielens“ erfahrbar zu machen und
  • den Kindern Freiheiten zu lassen und nur in das freie Fußballspielen mit kleinen Teams einzugreifen, wenn es erforderlich ist,
  • an jedem Kind echtes Interesse zu zeigen und individuell auf jedes Kind einzugehen,
  • sich auf die Stärken der Kinder zu konzentrieren und
  • jederzeit Vorbild für die Kinder zu sein und Werte wie Fair Play und Toleranz vorzuleben und zu bilden.

 

Ausbildungsinhalte

Ich

  • Rollenverständnis, Werte und Anforderungsprofil eine:s Kindertrainer:in

Spiel & Spieler:in

  • Beweggründe für das Sporttreiben und Bewegungswelt von Kindern
  • Entwicklungsunterschiede von Kindern
  • Spielidee des Kinderfußballs in Abgrenzung zum Jugend- und Erwachsenenfußball
  • Geeignete Wettbewerbsformate im Kinderfußball
  • Grundsätze der Organisation, Aufbau und Durchführung der Wettbewerbsformate
  • Grundsätze der Trainingsorganisation
  • 10 Goldene Regeln des Kinderfußballs
  • Altersspezifische Trainingsinhalte
  • Spielkompetenzmodell und Bedeutung von spielgemäßem Training
  • Wirkung des Trainerverhaltens auf den Lernfortschritt der Kinder
  • Einsatz von Lob im Kinderfußball

Organisation

  • Bedeutung von Verantwortung im Kinderfußball (Aufsichtspflicht, Kinderschutz, Verletzungen, Integration und Vielfalt)
  • Grundsätze der kindgerechten Kommunikation

System Fußball

  • Grundsätze der Elternarbeit und Elternkommunikation

 

Ausbildungsverband und Dauer

20 Lerneinheiten (LE)

  • aufgeteilt auf 2 Präsenztage und 3 Onlinephasen
  • organisiert im Blended-Learning-Format: Wechsel zwischen Online- und Präsenzphasen

 

Tätigkeitsfeld / Einsatzbereich

Bambini bis E-Junior:innen-Mannschaften

Voraussetzungen und Zulassung

  • Schulungen ab dem 15. Lebensjahr
  • Nachweis über die Mitgliedschaft in einem Verein eines Mitgliedsverbandes des DFB,
  • erweitertes Führungszeugnis als Nachweis eines tadelfreien Leumunds (Original) (bei Einreichung nicht älter als 3 Monate),

 

Kosten, Termine und Anmeldung

Die aktuellen Lehrgänge und die Lehrgangskosten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Dort können Sie sich auch direkt online anmelden. Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie automatisch auf die Warteliste für diese Veranstaltung gesetzt.

Das Kindertrainerzertifikat im Video

Ansprechperson:

Sandra Menslage

Verbandsgeschäftsstelle

Telefon: 0421-791 66 13 Telefax: 0421-791 66 50

Micha Alexander

Lehr- und Bildungsreferent

Telefon: 0421-791 66 35 Telefax: 0421-791 66 50