B-Lizenz (bis 2023)

Grundlegend für die B-Lizenz-Ausbildung ist die erfolgreiche Teilnahme an „Basiswissen I“. Anschließend müssen „Basiswissen II“ sowie der „B-Lizenz Profillehrgang“ absolviert werden. Nachfolgend finden Sie Infromationen zu Zulassung, Inhalt, Dauer und Kosten.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Basiswissen I“
  • Bestandener Eignungstest für die B-Lizenzausbildung

Inhalt

  • Technik-Training
  • Taktik-Training
  • Konditionstraining
  • Trainingsplanung
  • Aufgaben eines:r Trainer:in
  • Jugendtraining im Überblick
  • B-Lizenz Profillehrgang

Lehrgangsdauer

40 Lerneinheiten

Zulassungsvoraussetzungen „B-Lizenz Profillehrgang“

  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Basiswissen II“

Inhalte

  • Spiel- und Spielerbeobachtung
  • Stabilisieren der Fußball-Techniken unter höheren Spielanforderungen
  • Stabilisieren der Individual- und Gruppentaktik unter höheren Spielanforderungen
  • Mannschaftstaktik
  • Planung einer Saison
  • Aufbau und Organisation eines leistungsfördernden Mannschaftsumfeldes
  • Lehrgangsdauer

    40 Lerneinheiten zzgl. 10 Lerneinheiten (Prüfung)

Termine, Kosten und Anmeldung

Die aktuellen Lehrgänge und die Lehrgangskosten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Dort können Sie sich auch direkt online anmelden. Sollte ein Lehrgang bereits ausgebucht sein, können Sie sich dennoch bewerben.

Ansprechperson:

Sandra Menslage

Verbandsgeschäftsstelle

Telefon: 0421-791 66 13 Telefax: 0421-791 66 50

Mike Barten

Verbandssportlehrer

Telefon: 0421-791 66 14 Telefax: 0421-791 66 50

Micha Alexander

Lehr- und Bildungsreferent

Telefon: 0421-791 66 35 Telefax: 0421-791 66 50