ÖVB Junior-Cup

(Foto: Oliver Baumgart)

(Foto: Oliver Baumgart)

Jüngstes Kind der BFV-Turnierfamilie ist der ÖVB Junior-Cup. Gemeinsam mit dem Namensgeber, den Öffentlichen Versicherungen Bremen (ÖVB), geht es dem BFV bei diesem Turnier für E-Juniorenteams um die Förderung des Kinderfußballs in allen Kreisen des Verbandes.

So werden zunächst in insgesamt fünf regionalen Vorrunden die Teilnehmer für eine Endrunde ermittelt. Dabei wird darauf geachtet, dass die Mannschaften keine allzu weite Anreise haben. Dementsprechend finden in Bremen-Stadt regional verteilt drei Vorrunden statt. In Bremerhaven und Bremen-Nord wird je eine weitere Vorrunde ausgetragen. Die jeweils beiden besten Mannschaften jeder Vorrunde lösen das Ticket für die Endrunde.

Diese wird schließlich an einem zentralen Spielort mit zehn Mannschaften ausgetragen. Dort dürfen sich die besten Teams über attraktive Preise freuen, die die ÖVB zur Verfügung stellt.

  • Bremerhaven: 22.04.2017, 9 – 13 Uhr, FC Sparta Bremerhaven
  • Bremen-Stadt, Region Süd: 29.04.2017, 10 – 14 Uhr, ATS Buntentor
  • Bremen-Stadt, Region Ost: 29.04.2017, 10 – 14 Uhr, SC Vahr-Blockdiek
  • Bremen-Stadt, Region West: 30.04.2017, 10 – 14 Uhr, SVGO Bremen
  • Bremen-Nord: 07.05.2017, 10 – 14 Uhr, Sportpark Marßel

 

Die Anmeldefrist für alle fünf Turniere ist am 7. April 2017 abgelaufen.

  • Ergebnisse Endrunde 2017 [folgt]

Ansprechpartner

Jens Dortmann

Stellvertretender Geschäftsführer

Telefon: 0421-791 66 11 Telefax: 0421-791 66 50

Dieses Projekt wird unterstützt von: