„Tag des Talents“ am 21. Mai: Jetzt anmelden!

13. April 2017

Der diesjährige „Tag des Talents“, das Sichtungsturnier der DFB-Talentförderung für den Jahrgang 2007, findet am 21. Mai statt. Alle Vereine sind aufgerufen, sich hierzu anzumelden.

Seit 2002 werden im DFB-Talentförderprogramm die talentiertesten Spieler und Spielerinnen einmal wöchentlich zusätzlich zum Vereinstraining gefördert. Im Gesamtpaket mit einer breiten Vereinsbasis, den Leistungszentren der Bundesligavereine, den Eliteschulen des Fußballs und den Fördermaßnahmen der Landesverbände und des DFB, ist die Nachwuchsarbeit in Deutschland mittlerweile als vorbildlich zu bezeichnen. Diese Förderung kommt nicht nur den Bundesligavereinen zugute, sondern stärkt auch die Amateurklassen. Im Bereich des Bremer FV werden die Talente in drei DFB / BFV-Stützpunkten zusätzlich trainiert.

(Foto & Montage: Oliver Baumgart)

(Foto & Montage: Oliver Baumgart)

Auch in diesem Jahr veranstaltet der BFV wieder ein zentrales Sichtungsturnier. Nach der Sommerpause wird der Jahrgang 2007 neu in die DFB / BFV-Stützpunkte aufgenommen. Der BFV ruft daher alle Vereine auf, sich für dieses Turnier anzumelden und mit den zehn talentiertesten Spielern und Spielerinnen des Jahrgangs 2007 anzutreten. Dabei soll auch insbesondere auch die talentierten Spieler, die in der zweiten Jahreshälfte geboren sind und eventuell in ihrer körperlichen Entwicklung noch etwas zurück sind, gedacht werden. In jedem gemeldeten Team sollten daher idealerweise einige spätgeborene Talente vorhanden sein.

In Ausnahmefällen kann die Mannschaft durch Spieler des Jahrgangs 2008 bzw. durch Spielerinnen des Jahrgangs 2006 ergänzt werden. Der Einsatz älterer Junioren ist nicht gestattet. Gespielt wird „7 gegen 7“ nach den E-Juniorenregeln des Bremer FV.

Dieses zentrale Sichtungsturnier findet am Sonntag, 21. Mai 2017 von 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr auf der BSA Huchting (Obervielander Str. 80) auf insgesamt vier bis fünf Kleinfeldern zusammen mit der Endrunde des ÖVB Junior-Cups 2017 statt. Die Anmeldung erfolgt bis zum 28. April mit mittels Meldebogen (siehe rechts). Nach der Anmeldung erhalten die Vereine rund eine Woche vor dem Turnier alle weiteren notwendigen Unterlagen.

[bfv]

Mehr zum Thema: