DFB-Schulfußball-Abzeichen

Das Fußballabzeichen kommt in die Schule
Nachdem das Fußball-Abzeichen schon seit vielen Jahren bei den Vereinen sehr beliebt ist, haben seit Mai 2013 auch Schulen die Möglichkeit, eigene Abnahmeveranstaltungen zum Schulfußball-Abzeichen durchzuführen. Als Variante für Grundschulen gibt es außerdem ein spezielles Schnupper-Abzeichen mit drei Stationen. Die Durch­füh­rung des Schnupper-Abzeichens ist insbesondere auch in Sporthallen möglich. Die notwendigen Teilnehmer-Materialien stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung!

 

Schritt 1: Registrierung

Um eine Veranstaltung für Ihre Schule anmelden zu können, registrieren Sie sich bitte zunächst mit Ihrer Schule hier für den internen Bereich von www.fussballabzeichen.de. Sollte Ihre Schule noch nicht in der Datenbank hinterlegt sein, können Sie Ihre Schule in wenigen Schritten neu anlegen.

 

Schritt 2: Veranstaltung anmelden

Wählen Sie Ihr individuelles Veranstaltungsdatum aus und melden Sie anschließend Ihren Abnahmetag hier mindestens 28 Tage vor dem geplanten Termin an.

 

Schritt 3: Veranstaltungspaket erhalten

Einige Tage vor Ihrer Veranstaltung erhalten Sie auf dem Postweg Ihr Veranstaltungspaket mit den kostenlosen Teilnehmer-Materialien. So erhält jeder erfolgreiche Teilnehmer eine Urkunde sowie das exklusive Schulfußball-Abzeichen, einen limitierten Ansteck-Pin. Das Veranstaltungspaket wird an Ihre Schuladresse geschickt.

 

Schritt 4: Veranstaltung durchführen

Dem Veranstaltungspaket liegt eine ausführliche Organisationsbroschüre bei. Darin sind der Aufbau der Stationen und die Durchführung der Veranstaltung detailliert beschrieben.

 

Schritt 5: Veranstaltung abschließen

Nach Ihrer Veranstaltung erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Informationen zum Abschluss Ihrer Veranstaltung. Das Abschlussverfahren ist kinderleicht – geben Sie einfach online die Anzahl der Teilnehmer an.

Ansprechpartner:

Jens Dortmann

Stellvertretender Geschäftsführer

Telefon: 0421-791 66 11 Telefax: 0421-791 66 50