BFV sucht ehrenamtliches Medienteam für die Stark Bremen-Liga

08. Juni 2017

Ab der kommenden Saison trägt Bremens höchste Herrenspielklasse bekanntlich einen neuen Namen. Die Stark Bremen-Liga soll dann auch verstärkt Einzug in die Medien des Verbandes finden. Der BFV baut hierfür ein ehrenamtliches Medienteam auf, für das ab sofort Mitglieder gesucht werden.

Vor jedem Spieltag stellt das Medienteam einen Ausblick auf den kommenden Spieltag der Stark Bremen-Liga zusammen und berichtet im Nachgang über die Spiele. Hierzu steht das Medienteam im Kontakt mit den Vereinen und Trainern und besucht die Spiele der Stark Bremen-Liga, um sie zu fotografieren.

Für die Stark Bremen-Liga soll ein eigenes Medienteam gegründet werden. (Foto: Pixabay)

Für die Stark Bremen-Liga soll ein eigenes Medienteam gegründet werden. (Foto: Pixabay)

Wenn Du eine oder mehrere der folgenden Fragen mit „Ja“ beantwortest, bist Du genau unser Mann bzw. unsere Frau:

  • Du schreibst regelmäßig Berichte über Fußballspiele?
  • Du kannst Dich gut ausdrücken und schreibst interessante Texte?
  • Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat sind für Dich keine Fremdworte?
  • Du bist (Sport-)Fotograf und hast vielleicht sogar eine eigene Ausrüstung?
  • Du hast Bock auf den Amateurfußball und kennst Dich in den Bremer Spielklassen aus?
  • Du hast an den Wochenenden Lust und Zeit, die Spiele der Stark Bremen-Liga live zu begleiten?
  • Du bist mobil und zuverlässig?

Neben Spesen und Fahrtkosten, die wir Dir für Deine Tätigkeit natürlich zahlen, wird das Stark Bremen-Liga Medienteam auch komplett durch uns eingekleidet. Sofern Dir keine eigene Ausrüstung zur Verfügung steht, unterstützen wir das Medienteam natürlich auch im technischen Bereich. Eine ehrenamtliche Tätigkeit im BFV ist zudem ein gern gesehener Pluspunkt in jeder Bewerbung. Als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in des BFV ist Dir außerdem ein freier Eintritt zu allen Spielen des Verbandes sicher.

Wenn Du Lust hast, uns zu unterstützen, dann melde Dich doch einfach per E-Mail bei unserem Pressesprecher Oliver Baumgart (oliver.baumgart@bremerfv.de) und sende im Idealfall ein paar Proben Deiner bisherigen Arbeiten mit, sofern es welche gibt.

[oba]

Mehr zum Thema: